Tierarztbesuche

Dienstag, 12. September 2006

Impfen?

Nemo sollte eigentlich schon längst geimpft sein. Die Auffrischung von Katzenschnupfen- und Katzenseuche-Impfung muss durchgeführt werden. Beim Surfen im Netz zu diesem Thema fand ich interessante Argumentationen gegen das Impfen.

Dienstag, 29. November 2005

Er.wächst.

Nemo mit knapp 4 Monaten

Man kann förmlich zusehen wie Herr Kater wächst. Letzte Woche waren wir noch einmal wegen dem tränenden linken Auge bei der Tierärztin. Mir schien, sie ist langsam auch ratlos. Sie gab uns Augentropfen von OmniPet. Ein Mittel "insbesondere für Rassen mit zuchtbedingten Augenliedveränderungen". Es könnte ein genetischer Defekt sein. Einschränkungen in seinem Verhalten merkt man überhaupt nicht. Es ist auch nicht so, dass er das Auge zusammenkneifen würde, wie wenn er schmerzen hätte. Meiner Meinung nach hat das Tränen auch nachgelassen. Dennoch klebt mehrmals am Tag etwas gelber Schleim in dem Augenwinkel. Ich gebe ihm noch eine Woche diese Tropfen und werde Nemo dann wohl einem anderen Tierarzt vorstellen. Ich finde es merkwürdig, dass die TA, obwohl eitriger Schleim meist auf Bakterien zurückzuführen ist, keine Probe ins Labor gibt. Auf die Waage brachte Nemo 2,5kg. Heute mit einem Alter von 41/2 Monaten wiegt er bereits 2.7kg. [Kosten beim TA rund 16,-€]

Mittwoch, 9. November 2005

Wieder.Beim.Tierarzt.

Nachbehandlung bei der Tierärztin. Die Augen sehen schon besser aus. Auch die Schwellungen sind zurückgegangen. Die TA empfahl eine Woche lang mal nicht die Salbe zu verabreichen. Stattdessen bekam Nemo eine Spritze, welche sein Immunsystem ankurbeln soll. Hierbei stellte mich die TA aber vor die Wahl, ob ich dieser Spritze, die ca. 10€ kostet, zustimme. Sie untersuchte zuvor noch sein "drittes" Auge. Das ist diese weiße Schutzschicht, die Katzen vor ihre Augen schieben können. Auch da war alles in Ordnung. Die Tierärztin meinte noch, Nemo würde, von seiner derzeitigen Statur ausgehend, mal ein großer, kräftiger Kater werden. Zur Zeit sieht sein Fellanzug noch eine Nummer zu groß für ihn aus.

Gewogen wurde Herr Katz auch noch: Rund 700g hat er zugelegt und wiegt nun mit 16 Wochen 2600g. [Gesamtkosten der TA-Behandlung 16,26€.]

Mittwoch, 2. November 2005

(Mein erstes Mal).Beim.Tierarzt.

Ich war vorhin das erste Mal beim Tierarzt. Nemo kennt das ja schon vom Impfen und den Untersuchungen seines entzündeten Auges. Und meine Freundin von den TA-Besuchen mit ihren inzwischen leider verstorbenen Hauskatzen. Ich hatte bissl Schiss, dass da größere Hunde lauern... Aber die waren alle recht friedlich. Ja, Hund und ich, das ist ein zwiespaltiges Verhältnis. Nemo hatte keinen Schiss. Im Auto motze er ein wenig, aber ließ sich mit zwei Whiskas-KitBits bestechen. Beim TA beobachtete er aufmerksam die Hunde vorort.

Auch fast die gesamte Behandlung über mauzte er kaum. Nur als die Tierärztin ein Fieberthermometer in seinen Hintern schob, widersprach er laut und deutlich. Verständlich. Ich erinnere mich immernoch mit Schrecken an die Untersuchung eines Arztes vor meiner Blinddarm-OP - als sein Finger in meinem... lassen wir das...

Wir waren jedenfalls beim Tierarzt, weil das linke Auge immer noch von Zeit zu Zeit tränt und die leichte Schwellung irgendwie nicht abklingen will. Immerhin muss er sich inzwischen schon drei Wochen damit rumquälen. Obwohl man im Verhalten keinerlei Qualen erkennen kann. Er tobt rum und schmust mit uns ohne erkennbare Einschränkungen (aus Sicht unserer Laienaugen).

Das linke Auge ist immer noch entzündet


Die Diagnose: Nemo hat inzwischen eine Bindehautentzündung im linken Auge und das rechte sei ebenfalls leicht davon betroffen. Wir bekamen eine Salbe mit, die wir nun dreimal täglich in seine Augen geben sollen.

Auch die Züchterin hatte uns eine Salbe mitgegeben. Wir sollten sie noch 2-3 Tage verwenden. Doch nach den Aussagen ihrer Tierärztin, hatte er im linken Auge (das rechte war angeblich in Ordnung) Viren. In dem Beipackzettel stand allerdings, dass die Salbe nicht bei Virusinfektion genutzt werden soll. Wir verwendeten sie nicht.

Mich überraschte, dass er nun plötzlich Bindehautentzündung hat. Katzen können davon ebenfalls erblinden. Hoffentlich heilt das endlich mal. Vielleicht war es ja tatsächlich nicht schon vorher eben jener Entzündung und die Virusattacke und der Stress des Umzugs machten das Auge anfällig. Ich hatte mich vorher über Augenentzündungen bei Katzen informiert, auch Bindehautentzündung. Da aber nur ein Auge betroffen war, schloss ich das ebenfalls aus.

Wir bekamen eine andere Salbe, die wir dreimal täglich ins Augen tröpfeln müssen. Die Tierärztin zeigte uns, wie wir vorgehen sollten. Mir bangt schon davor, die Prozedur heute Abend durchzuführen. Beim ersten Versuch hatte Nemo jedenfalls entschieden etwas gegen Salbe in seinen Augen.

[Der Tierarztbesuch inkl. der Salbe Posifenicol C1% kostete uns rund 17€. Am Montag sollen wir Nemo wieder vorstellen.]
logo


.:: Weblog über einen Kater ::.

.:: User Status

Du bist nicht angemeldet.

.:: Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

.:: Aktuelle Beiträge

Wir.sind.umgezogen!
Frau Hummel fand uns zu schnell... ;) Nun ist es also...
mathiaz - 20. Sep, 01:29
wikipedia verliert gegen...
wikipedia verliert gegen einen halben meter fachbücher...
bumblebears - 19. Sep, 10:59
Ende des 19. Jahrhunderts...
Ende des 19. Jahrhunderts wurden in England die ersten...
Bermejo - 15. Sep, 22:54
.
nee noch nicht, will morgen/übermogen mal mit...
mathiaz - 13. Sep, 11:59
ah
danke für die ausführliche erläuterung....
mathiaz - 13. Sep, 11:52
ad bermejo
die briten kommen nicht von den persern oder exotic...
bumblebears - 13. Sep, 09:44
ich hab' auch schon viel...
ich hab' auch schon viel darüber gehört....
bumblebears - 13. Sep, 09:42
oja und wie... ;o) und...
oja und wie... ;o) und der stellt hier alles auf den...
schnuten - 12. Sep, 11:43

Suche

 

.:: Status

Online seit 5272 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Sep, 01:33

Alltag
CatLinks
Der Einzug
Momentaufnahme
Neue Katze
Tierarztbesuche
Vor dem Einzug
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Prev | List | Next
_